#PortlandRiots #antifa pic.twitter.com/tHUHgwez6O, Alan Bings tweeted, “Antifa musical foursome “Dimwit” perform their smash hit “Paula Jones” at tonight’s #PortlandRiots after marching with their drum corps through residential neighborhoods. Es regnet sich gerade richtig ein. Without much warning, DHS officers rush the line of protesters and make several arrests. The late-night protest brought an elderly woman to her front porch to observe those passing by, independent journalist Maranie R. Staab tweeted. Notifications can be turned off anytime in the browser settings. Ich habe also die Erfahrungen aus meinem Alltag.

Und über Politik unterhalte sie sich nur selten: "Ich vermeide es, darüber mit den Nachbarn ins Gespräch zu kommen", sagt sie. Sie glaubt, dies habe auch viel mit den sozialen Medien zu tun und dem Wunsch nach Aufmerksamkeit. I have not seen a single thing thrown tonight. Und wir haben sie gestoppt.". In Portland wuchs die Wut auf die Bundesbeamten, die Polizei und auch gegen die amerikanische Regierung weiter an. “Was bringt das für Schwarze? Draußen auf dem Land wird rot gewählt, republikanisch. "Der Bürgermeister der Stadt, Ted Wheeler, konnte nichts ausrichten. "Mein Vater hat hier als Undercover-Polizist angefangen, mein Onkel war beim FBI, mein Bruder ist bei der Polizei. Auch die "Portland  Dads" sind ein Phänomen: Männer, die mit Laubbläsern die Tränengaswolken wegpusten, Luft zum Atmen schaffen wollen. Über dieses Thema berichtete Deutschlandfunk am 19.

Wie Portland zur Protesthochburg wurdeKatharina Wilhelm, ARD Los Angeles 19.10.2020 10:41 Uhr. Gut finden das die Aktivisten der Black-Lives-Matter-Bewegung. Vor dem Justizgebäude haben sich am Nachmittag Demonstranten aufgestellt.

Federal agents rushed the crowd of protesters at nearly 10:30 p.m. and made multiple arrests. Als die Homeland Security hier war, war es besser. A woman in a night robe observes as a group of protesters walk by her home in Portland, Oregon. “Out of your home and into the street” is a common chant heard when protesters march through residential areas — with much of the ongoing protests held in s… https://t.co/0xzLCIdR4c pic.twitter.com/DFj33yaX3n, — Maranie R. Staab (@MaranieRae) October 17, 2020.

RELATED: Protesters march to Portland Police Association building, set fire to pro-police advertisement on billboard, RELATED: Vandals tear down Portland statue of women's rights opponent Harvey Scott. So wie die Mehrheit der rund 650.000-Einwohner-Stadt Portland. Sei 2016 beispielsweise sind die nationalistischen "Proud Boys" immer wieder in der Stadt.

90 Kommentare zur Meldung.

Protests have been happening regularly in Portland since the killing of George Floyd on Memorial Day.

Nathan Howard / Getty Images. "Ich finde es schon gut, dass so viele dabei sind. "Es gibt eine Notwendigkeit für Recht und Gesetz. Former Officials Say The Elite Border Patrol Unit Sent To Confront Portland Protesters Is Like A “Fish Out Of Water” "This is political theater for an audience of one.” By Hamed Aleaziz and Adolfo Flores and Kendall Taggart. Von dem Laden ist wenig zu sehen, er ist mit Holzplatten verkleidet und mit bunten Graffitis und Streetart übersät. "Sobald du aufs Land kommst, siehst du die Trump-Flaggen", sagt sie. Während tagsüber meist friedlich demonstriert wird, ziehen am Abend radikalere Gruppen durch die Stadt. #ICE #AbolishICE #Portland #PortlandProtests #BlackLivesMatter pic.twitter.com/Ih0Id0zSXQ. Ich weiß nicht, ob es einen Fortschritt geben kann, wenn man nicht miteinander redet.".

Doch die Demonstrierenden als Terroristen zu bezeichnen, sei ebenfalls falsch. Sunday-morning talk show. Dagegen wehrten sich nicht nur die Protestierenden, sondern auch Bürgermeister Wheeler: "Ihre Anwesenheit hier führt tatsächlich zu mehr Gewalt und mehr Vandalismus", sagte er damals zu den Bundesbeamten.

Portland protests: Black man with American flag stands against protesters tearing down fence The man told protesters that "none of you guys represent Black lives” A post on Twitter by Andy Ngo shows protesters marching through the neighborhood beating drums and shouting, “Wake up, mother f–ker, wake up!”, BLM-antifa march through a residential area of north Portland at night & shine lights into people’s homes. "Ich bin hier praktisch aufgewachsen", sagt sie. Wie erlebt die Sozialwissenschaftlerin die Proteste, die Gewalt - ist Portland eine Stadt der Autonomen Szene geworden, wie Präsident Trump es beschreibt? Hard to tell which is worse. Wir werden jedenfalls nicht aufhören. Tränengas kommt regelmäßig zum Einsatz.

Trotzdem wurde die alternative Metropole zur Hochburg der Black-Lives-Matter-Bewegung.

Noch in den 1920er-Jahren war es kein Geheimnis, dass beispielsweise Polizeichef und Bezirksstaatsanwälte Mitglieder dieser Vereinigung waren. Protests have been happening regularly in Portland since the killing of George … pic.twitter.com/RhoG4ye6gn, — Alan Bings (@AlanBings) October 17, 2020.

Genau diese rassistische Vergangenheit habe die Stadt zum Guten verändert, meint John Kent Harrison. Seyferths Leben ist eigentlich sehr idyllisch - Haus, Hof umgeben von drei Pferden, zwei Hunden und Hühnern. Antifa musical foursome “Dimwit” perform their smash hit “Paula Jones” at tonight’s, after marching with their drum corps through residential neighborhoods. Protesters chanted, beat drums, and shined strobing flashlights into residents’ windows. Current situation in Southwest Portland, in front of the ICE building. "Die heldenhaften Bundesbeamten haben das Bundesgericht gerettet -  vor gesetzlosen Aufständischen, Aufrührer, Anarchisten", so Trump. DHS aggressively arrests at least one protester before pushing press and legal observers away.

", ProtestsSoWhite?

Oregon hat eine besonders heftige rassistische Vergangenheit. Zum Beispiel, als ein Bild einer weißen Frau durch die Presse ging, die sich bei den Demos in Portland komplett nackt auf die Straße legte und sich fotografieren ließ. Price is a regular panelist on Fox 26 Houston’s What’s Your Point? The school is right across the street from Portland’s Immigration and Customs Enforcement building.

Erstmal zeigt sie damit ihr Privileg als weiße Frau, eine Straftat zu begehen vor Polizeibeamten und nicht verhaftet zu werden. Protesters flee from police during an Indigenous Peoples Day of Rage protest on Oct. 11, 2020 in Portland, Oregon. Fast ironischerweise ist Portand ein liberaler Ort geworden mit einer tollen Literaturszene, Kunst, Kultur, Theater", sagt er. PORTLAND, Ore — On Tuesday night, protesters gathered at Caruthers Park in the south waterfront to make signs supporting the Black Lives Matter movement.

Viele konservative bis moderate Amerikaner gehen da mit.

Seit Monaten demonstrieren Krankenschwestern in Portland für die "Black Lives Matter"-Bewegung.

", sagt sie.

Geht raus, seid genauso sauer wie wir.

Protesters in Portland, Oregon, pulled down statues of Abraham Lincoln and Theodore Roosevelt on Sunday evening and vandalized some businesses, police said.

Tränengas kommt bei den Protesten in Portland regelmäßig zum Einsatz.

Hipster, Liberale, weiße Mittelschicht - das ist Portland, Oregon - die weißeste Großstadt der USA. Julia in ihrer camouflage-grünen Jacke, deren Kapuze ihr tief ins Gesicht ragt, gehört dazu: "Das weiße Portland rechnet gerade ernsthaft mit seiner Haltung ab, so unglaublich liberal zu sein, keine Hautfarben zu sehen und dem ganzen Quatsch. pic.twitter.com/BQ33vFYYyS.

Und es macht mich traurig, dass es keine Gespräche zwischen den verschiedenen Gruppen gibt. Nicht ohne Grund leben in Portland und auch im Umland vor allem Weiße: "Das gleiche Gesetz, das die Sklaverei in der Verfassung Oregons verbot, verbannte Schwarze aus dem Bundesstaat, sie durften hier nicht leben. ", erklärt Aktivistin und Autorin Walidah Imarisha im Nachrichtensender CBS. One journalist on scene said at least five people were arrested. Während Trump für "Recht und Ordnung" plädiert, wollen die Aktivisten, dass Polizeibeamte anders ausgebildet werden, weniger aggressiv vorgehen und zum Teil durch Sozialarbeiter ersetzt werden. Seit Ende Mai wird in Portland protestiert - und das heftig. Von Katharina Wilhelm, ARD-Studio Los Angeles. Aber ehrlich: Echte Amerikaner sehen die Hautfarbe nicht, die sehen die Persönlichkeit.