Hierzu hat Honda bisher keine Angaben gemacht. Silberne Akzente an Front- und Seitenverkleidungen verleihen dem Premium-Auftritt des Forza 300 zusätzlich einen Hauch von Eleganz. Zum Vergleich: Der italienische Blechroller (aus 2012) meiner Freundin braucht mindestens vier Liter auf 100 Kilometer. Das serienmäßige Zweikanal-ABS verhindert zuverlässig ungewolltes Überbremsen, in Schrecksituationen ebenso wie bei nassen oder schwierigen Fahrbahnbedingungen. Community Update on Enforcement Policies.

Kühler und Batterie sind zwischen Benzintank und Stauraum unter dem Sitz angeordnet, um die Zentralisierung der Massen zu unterstützen, für ein besseres Fahrverhalten. Honda spendierte dem Großroller zudem ein elektrisch verstellbares Windschild, LED-Leuchtelemente, neue Instrumente und die sogenannte HSTC-Traktionskontrolle. Das Windschild ist elektrisch stufenlos verstellbar und bietet bei höheren Geschwindigkeiten wie auch in der Stadt guten Windschutz. Zum Vergleich: Die aktuelle Honda SH125, der Stadtroller schlechthin, ist 2,09 Meter lang und hat einen Radstand von 1,35 Meter. Helmfach und „smartes“ Topcase führen mich sogleich zum einzigen „negativen“ Punkt, dem Keyless-Go-System. Im Modelljahr 2020 wird es ein neues Sondermodell Honda Forza 300 „Limited Edition“ geben – mit der neuen exklusiven Lackierung „Air Force Grey“, einem Ledersitz mit roten Nähten, passenden Felgenstickern, farblich abgestimmter Smart Box und einem exklusivem Forza 300 Logo. Die Lenkerbreite misst 755 mm und die Fahrzeugbreite 580 mm (860 mm inklusive Spiegel).
Die Honda Forza 125 ist dank Windschild, ordentlichen Platzangebot und ausreichend Leistung eine von diesen. Die 45 Liter fassende und an das Smartkey-System angeschlossene Smart Box war bis dato nur optional erhältlich – bei der Limited Edition gehört sie zur Standard-Ausstattung. 2020 geht Honda noch einen Schritt weiter und bringt den Großroller in einer noch edleren "Limited Edition". In Summe wirkte sich das positiv auf Beschleunigung, Höchstgeschwindigkeit und Benzinverbrauch aus. Wer auf Kurzstrecken bei höheren Temperaturen eher eine frische Brise im Gesicht schätzt, fährt das Windschild einfach per Knopfdruck in eine tiefere Position herunter. … Vorne links in der Verkleidung befindet sich ein verschließbares Staufach und eine 12 Volt-Steckdose. Es war aufregend und anstrengend. 10/8/2020.

Zwei Helme plus Nierengurt und eine kleine Wasserflasche stellten im Test kein Problem dar. Honda Forza 300 2020. Die spezielle Konstruktion mit 5 mm Kurbelwellenversatz bewirkt zusätzlich eine reduzierte Reibung zwischen Kolben und Zylinderlaufbahn, was die Verschleißfestigkeit optimiert. Honda MSX125 Grom – das Funbike im Pocketformat. Leider mit Kettenantrieb. Auf dieser Website werden Cookies für die Zugriffsanalyse und Anzeigenmessung verwendet.

Honda Forza 300 Limited Edition (2020) Sondermodell mit neuer Optik. Der Radstand beträgt 1.510 mm, der Lenkkopfwinkel 26,5° und der Nachlauf 89 mm. Forza Horizon 4 | Series 27 Update. Beiträge 441 Motorrad SH 300 EZ 2008, Kymco Xciting 400 Wohnort nördliches Münsterland. 4. Honda Forza 125: Maßgeschneidertes Rendezvous. Anfänger. Drag Run, Formula Drift, new Car Packs and more. Besonders die Smart Box, die optional allerdings auch für das Basismodell erhältlich ist, stellt im Vergleich zum selbigen einen echten Mehrwert dar.

Der Forza 300 verfügt über eine moderne LED-Lichttechnik (Scheinwerfer, Rücklicht und Blinker). Im Modelljahr 2020 wird es ein neues Sondermodell Honda Forza 300 „Limited Edition“ in der neuen exklusiven Lackierung „Air Force Grey“ geben. Die Fußschaltung mit vier Gängen ist der Nostalgie wegen geblieben, alles andere wurde ins neue Jahrhundert transformiert.

Die Honda Forza 125 ist dank Windschild, ordentlichen Platzangebot und ausreichend Leistung eine von diesen. 2015 …, Ich bin eigentlich kein Fan von Automatik-Getrieben, nicht beim Auto und besonders nicht beim Motorrad. Beim Ventiltrieb im Zylinderkopf tragen Rollenkipphebel zu reduzierter innerer Reibung bei. Neben Optik und Technik wurde die Ausstattung aufgewertet: Mit elektrisch verstellbarem Windschild, LED-Lichttechnik, neuer Instrumentierung und, erstmals an einem Honda Scooter, einer HSTC-Traktionskontrolle.